Neu
Cornelia Schleime erhält den Hannah-Höch-Preis des Landes Berlin für ihr Lebenswerk
Details

salondergegenwart

So subjektiv wie die Wahrnehmung der Kunst präsentiert sich der „salondergegenwart“ in Form einer Kunstschau und eines Begleitbuchs.
Um ihrer ungebrochenen Begeisterung über die Entwicklungen und Ausdrucksformen der Malerei seit Beginn des neuen Jahrtausends Ausdruck zu verleihen, trafen die Herausgeber eine Auswahl nach ganz persönlichen Aspekten für ihren „salondergegenwart“ und versammeln ein Konglomerat internationaler zeitgenössischer, etablierter wie auch vieler junger Künstlerinnen und Künstler, die in Deutschland leben und arbeiten.
Eine Entdeckungsreise für Neugierige, Kunstinteressierte und Fachleute – sei es als ein erstes Rendezvous oder als Gelegenheit für eine kritische Bilanz.
36,00 €
44,21 CHF

vergriffen

inkl. Mehrwertsteuer 7%

versandkostenfrei in Deutschland und der Schweiz

"salondergegenwart"

ISBN 978-3-86678-637-0

24,00 x 29,50 cm

104 Seiten

48 farbige Abbildungen

Hardcover, gebunden, ohne Schutzumschlag, ohne Schuber

Sprachen: Deutsch, Englisch

Herausgeber
von
Christian Holle
Vorwort von
Christian Holle
mit einem Beitrag von
Christian Malycha
Gestaltung
Klaus-Peter Plehn
Veranstaltungen
Ausstellung „salondergegenwart“, 18. bis 20. November 2011, Elbhof, Hamburg