Neu
Ferdinand Hodler (1853–1918) zählt zu den bedeutendsten Schweizer Künstlern des frühen 20. Jahrhunderts. Innerhalb des Symbolismus und des Jugendstils entwickelte er einen unverwechselbaren Stil.
Details

Sylvia Goebel

47 Bilder
Die Bilder Sylvia Goebels wirken fast wuchtig materiell, gleichzeitig entdeckt man Momente von durchscheinender Zartheit in ihren eingeschriebenen Farbvaleurs. Schauen wir in eine unendliche Ferne oder haben wir mikroskopisch nahe Strukturen vor Augen? Manchmal erwecken die Bilder den Eindruck, als lebten, pulsierten und atmeten sie. Farben und Formen scheinen ein fantastisches Eigenleben zu führen – mal zart und gebrochen, um dann wieder unvermittelt in ein oszillierendes Leuchten überzutreten.


In einer Zusammenschau präsentiert dieses Buch beispielhaft Sylvia Goebels künstlerisches Werk: 47 Bilder – mit einem Fokus auf ihre neuesten Werke – stellen die Quintessenz ihrer künstlerischen Entwicklung dar.

Mehr zu Sylvia Goebel

38,00 €
46,66 CHF
ODER

inkl. Mehrwertsteuer 7%

versandkostenfrei in Deutschland und der Schweiz

"Sylvia Goebel"

August 2016

ISBN 978-3-7356-0275-6

24,5 x 27,5 cm

104 Seiten

48 farbige Abbildungen

Hardcover in Leinen, gebunden

Sprachen: Deutsch, Englisch

Texte von
Hans Thomas Carstensen
Gestaltung von
Jonas Schulte, Berlin
Veranstaltungen
Die Publikation erscheint anlässlich der Ausstellung: „Sylvia Goebel. 47 Bilder”, Galerie Schimming, Hamburg, Mai 2016