Neu

Der Katalog zur Ausstellung Die UFA – Geschichte einer Marke der Deutschen Kinemathek – Museum für Film und Fernsehen widmet sich den ökonomischen und ästhetischen Strategien des Medienkonzerns seit seiner Gründung im Jahr 1917.

Details

Tandem

50 Jahre Mülheimer Kunstverein e.V.
Seit seiner Gründung 1956 hat sich der Mülheimer Kunstverein nicht nur die Förderung des Museums sondern auch die der Mülheimer Kunstszene als wesentliches Ziel gesetzt. 15 Künstlerinnen und Künstler, die Mülheim über Jahre hinweg eng verbunden sind, zum Teil außerhalb ihren Wirkungskreis haben und zum anderen in Mülheim wohnen und arbeiten präsentieren ihre neuesten Werke. Sie sind aber ebenfalls dazu eingeladen, je eine junge künstlerische Position von außerhalb mitzubringen. Diese besondere Konzeption gibt dem Projekt seinen sprechenden Namen „Tandem“. Kunst im vielfachen Doppelpack verweist zum einen auf den Standort Mülheim an der Ruhr und zum anderen auf die vielfältigen Möglichkeiten künstlerischer Vernetzungen.
29,80 €
36,59 CHF

vergriffen

inkl. Mehrwertsteuer 7%

versandkostenfrei in Deutschland und der Schweiz

"Tandem"

Oktober 2006

ISBN 978-3-86678-034-7

22,00 x 31,00 cm

136 Seiten

155 farbige Abbildungen

Hardcover, gebunden, ohne Schutzumschlag, ohne Schuber

Sprachen: Deutsch

Herausgeber
vom
Mülheimer Kunstverein e. V. und dem Kunstmuseum Mülheim an der Ruhr in der Alten Post


mit einem Vorwort von
Eleonore Güllenstern

mit einem Textbeitrag von
Beate Ermacora
Veranstaltungen
Die Publikation erschien anlässlich der Ausstellung „Tandem – 50 Jahre Mülheimer Kunstverein“, 2006 im Kunstmuseum Mülheim an der Ruhr in der Alten Post.