Neu
Ferdinand Hodler (1853–1918) zählt zu den bedeutendsten Schweizer Künstlern des frühen 20. Jahrhunderts. Innerhalb des Symbolismus und des Jugendstils entwickelte er einen unverwechselbaren Stil.
Details

Thomas Zipp

Comparative Investigation about the Disposition of the Width of a Circle
Dieses Buch dokumentiert mit zahlreichen Ausstellungsansichten die Inszenierung von Thomas Zipp im Rahmen der „Eventi Collaterali“ auf der 55. Venedig-Biennale 2013. Der Künstler installierte die Version einer psychiatrischen Abteilung, die sich mit Hysterie und Schizophrenie befasst – der Künstler ist dabei sowohl Patient als auch Arzt. Zipp erforscht das Unbewusste, erkundet die Wirkungen von Drogen, Heavy-Metal und Religion sowie die versteckten Aspekte von Psychiatrie und Psychoanalyse.

Mehr zu Thomas Zipp

Regulärer Preis: 35,00 €

Special Price 17,50 €

Regulärer Preis: 42,98 CHF

Special Price 21,49 CHF

ODER

inkl. Mehrwertsteuer 7%

versandkostenfrei in Deutschland und der Schweiz

"Thomas Zipp"

Mai 2013

ISBN 978-3-86678-906-7

21,30 x 27,50 cm

96 Seiten

32 farbige und 16 s/w Abbildungen

Hardcover in Leinen, gebunden, mit Schutzumschlag

Sprachen: Deutsch, Englisch

Herausgeber
KAI 10 | Arthena Foundation
Texte von
Zdenek Felix, Veit Loers
Gestaltung von
Bobbi Fleisch
Veranstaltungen
Ausstellung: Thomas Zipp “Comparative Investigation about the Disposition of the Width of a Circle”,Collaterales Event der 55. Internationalen Kunstausstellung – La Biennale di Venezia 2013, Pallazzo Rossini, Venedig, 1.6 – 24.11 2013
www.kaistrasse10.de

Weitere Publikationen des Künstlers