In Kürze
Der international renommierte Fotograf Walter Vogel ist weithin bekannt für seine unvergesslichen Porträts von Pina Bausch und Joseph Beuys. Weniger beachtet blieb bisher eine von ihm bevorzugte Art des Fotografierens weiblicher Schönheit.
Details

Ulrich Möckel

100% Baum – Skulptur und Zeichnung
„Der Bildhauer Ulrich Möckel lebt und arbeitet im Wald und mit dem Wald. Seine Skulpturen entstehen aus dem Holz der Bäume seiner unmittelbaren Umgebung. Möckel ist jedoch kein Archaiker, sondern ein visionärer Künstler und genuiner Transformer. Sein künstlerisches Interesse gilt der Auslotung des Werkstoffes Holz in der Ambivalenz von Natur- und Kunstform und der Verwandlung in andere Aggregatzustände“ (Otto Rothfuss/Margarete Rebmann).
Dieses Buch dokumentiert Möckels jüngste Ausstellung „100% Baum“. Das Holz selbst als Material spielt hierbei eine ungewohnt untergeordnete Rolle, vielmehr dient der Baum als Formgeber unterschiedlicher Skulpturen in Beton, Aluminium, Bronze oder auch Neonröhren. Erstmals dokumentiert werden auch die für dieses Projekt entstandenen Zeichnungen – eine Erweiterung der künstlerischen Formsprache Ulrich Möckels.

Mehr zu Ulrich Möckel

24,50 €
30,09 CHF

vergriffen

inkl. Mehrwertsteuer 7%

versandkostenfrei in Deutschland und der Schweiz

"Ulrich Möckel"

November 2008

ISBN 978-3-86678-240-2

16,50 x 22,50 cm

64 Seiten

56 farbige und 1 s/w Abbildungen

Hardcover, gebunden, ohne Schutzumschlag, ohne Schuber

Sprachen: Deutsch

Herausgeber
von
Stadt Herne, der Oberbürgermeister,
Flottmann–Hallen, Herne

mit Textbeiträgen von
Andrea Brockmann und Holger Zweig
Veranstaltungen
Die Publikation erschien anlässlich der Ausstellung „Ulrich Möckel. 100% Baum“, 2008/2009, Flottmann-Hallen, Herne.