In Kürze
Die Arbeitsweise und der Werkprozess des großen Meisters in einem umfangreichen Band.
Details

Veit Mette

heimat bis wolkig. Porträt einer Stadt
Der Bielefelder Fotograf Veit Mette hat mit der Kamera ein Jahr lang seine Heimatstadt erkundet und ist als Stadtfotograf auf faszinierende Orte und Momente gestoßen. Seine Fotografien drücken den Umgang der Stadt mit ihren Menschen und der Menschen mit ihrer Stadt aus. Einzigartige Aufnahmen dokumentieren, wie es sich in der ostwestfälischen Stadt lebt. Die in der Publikation versammelten Arbeiten zeigen ein wechselvolles Bild dieses Ortes. Laut Veit Mette sieht das ungefähr so aus: „witzig, tragisch, ostwestfälisch, schön, berührend, frech und manchmal durchaus böse – Bielefeld eben. Auch.“

Mehr zu Veit Mette

34,80 €
42,73 CHF
ODER

inkl. Mehrwertsteuer 7%

versandkostenfrei in Deutschland und der Schweiz

"Veit Mette"

ISBN 978-3-86678-968-5

22,50 x 22,50 cm

196 Seiten

193 s/w Abbildungen

Hardcover, gebunden

Sprachen: Deutsch

Herausgeber
Veit Mette
Texte von
Achim Borchers, Stefan Brams, Jana Duda, Christiane Heuwinkel, Jens Kirschneck
Gestaltung von
Grafik Agentur Medium, Bielefeld
Veranstaltungen
Ausstellung: „Veit Mette. heimat bis wolkig. Porträt einer Stadt“, 26.4. – 4.5.2014,  Ausstellung in 3 Überseecontainern auf dem Kesselbrink in Bielefeld

Weitere Publikationen des Künstlers