Neu

Der Katalog zur Ausgabe 2017 der MOMENTA/ Biennale de l'image widmet sich der Frage: Wofür steht das Bild? 

Details

Ville Lenkkeri

Medical Records of a Small Town / Pikkukaupungin sairaskertomus

Medical Records of a Small Town ist eine Studie über einen exzentrischen Menschen: Für den Sohn, den Künstler Ville Lenkkeri (*1972), ist er ein ziemlich unzugänglicher Vater. Für die Leute in der kleinen Stadt tief in den finnischen Wäldern ist er ein Arzt mit gutem Ruf, stets zu Diensten und bekannt für seinen morbiden Witz. Als einer der letzten seiner Art, hat er über fünfundzwanzig Jahre hinweg die Stadtbewohner empfangen und einen großen Schrank mit ihren Krankenakten gefüllt. Er verstarb an einem Sonntag, nachdem er freitags noch seine Arbeit geleistet hatte. Die Publikation erzählt die Geschichte dieses Mannes in Fotos und mit Schilderungen der Einwohner und mit Schriften aus der Feder des Exzentrikers. Ville Lenkkeri hat damit eine sehr persönliche Hommage an seinen Vater geschaffen.

Mehr zu Ville Lenkkeri

40,00 €
49,12 CHF
ODER

inkl. Mehrwertsteuer 7%

versandkostenfrei in Deutschland und der Schweiz

"Ville Lenkkeri"

Juni 2017

ISBN 978-3-7356-0390-6

24,00 x 21,00 cm

156 Seiten

86 farbige Abbildungen

Hardcover, gebunden

Sprachen: Englisch, Finnisch

Herausgeber
Ville Lenkkeri
Texte von
Ville Lenkkeri
Gestaltung von
Réka Király, Helsinki
Veranstaltungen

Pikkukaupunin sairaskertomus /Medical Records of a Small Town, 16.6.2017–24.2.2018, Serlachius museum, Mänttä, Finland 

Weitere Publikationen des Künstlers