In Kürze
Mel Ramos' malerisches Gesamtwerk erstmals in einem Band.
Details

Werner Schlegel

Skulptur und Zeichnung Sculpture and Drawing 1992 — 2005
Holz ist das bevorzugte Werkmaterial Werner Schlegels, das er in seiner Bandbreite ergründet, auf ganz unterschiedliche Weise bearbeitet, um es in einfache körperlich-räumliche Gebilde zu überführen. Seit vielen Jahren realisiert Werner Schlegel mit Leidenschaft seine Vision eines kraftvollen Ausdrucks zwischen sanfter Poesie und dynamischer Konstruktion.
Der Katalog zeigt einen vielfältigen Überblick über das Oeuvre des Bildhauers und Zeichners seit 1992. Ausgehend von Schlüsselwerken, die verschiedene Werkgruppen motiviert haben, zeigt der zweite Teil des Buches neue Arbeiten aus den Jahren 2003-05.
Im Einklang mit der bildnerischen Welt Werner Schlegels hat der Musiker Uli Lettermann einen „Kinetokatalog“ geschaffen. Klangsinnlich erspürt die Musik den Schaffensprozess des Kunstwerks, seine Struktur, die Rhythmik der Formen und Zeichen nach. Das Ergebnis – ein filmisches Zusammenspiel von Kunst und Musik – liegt als DVD dem Katalog bei. Sie stellt in der Kombination von musikalischer und filmischer Komposition ein eigenständiges Kunstprodukt dar.
39,95 €
49,06 CHF

vergriffen

inkl. Mehrwertsteuer 7%

versandkostenfrei in Deutschland und der Schweiz

"Werner Schlegel"

ISBN 978-3-938025-26-0

22,50 x 30,00 cm

112 Seiten

80 farbige und 2 s/w Abbildungen

Hardcover, gebunden, ohne Schutzumschlag, ohne Schuber

Sprachen: Deutsch, Englisch

Herausgeber
vom
Kunstforum des Herz- und Diabeteszentrums NRW

mit Textbeiträgen von
Gisela Burkamp und Anja Brandt und Otto Foit
Veranstaltungen
Das Buch erschien anlässlich der Ausstellung „Baum-Klang-Bilder“, Kunstforum des Herz- und Diabeteszentrums NRW, 2005.