Neu
unveröffentlichte Abbildungen und exklusive Werk- und Szenenfotos aus der internationalen Filmgeschichte
Details

Wilma Hurskainen

Heiress
Auf einfühlsame Art und Weise verbinden die Fotografien von Wilma Hurskainen wie Gedichte Poesie mit Humor und eröffnen Assoziationsräume zu eigenen Erlebnissen. Gleichzeitig erkundet und hinterfragt sie die Mechanismen, mithilfe der Texte und Bilder zu Geschichten werden.  
Hurskainen, die eng mit dem Kreis der Fotografen der „Helsinki School“ verbunden ist, erforscht in der Serie „No Name“ die Themen Kindheit und Erinnerung. In ihren Fotografien legt Hurskainen Kindheit und Erwachsenenalter wie zwei Folien gleichzeitig übereinander und fügt ihnen kleine Erzählungen –  Kindheitserinnerungen (auch erfundene)– hinzu, den sie in ihren Visualisierungen wiederum neue Deutungen gibt.

Mehr zu Wilma Hurskainen

29,95 €
36,78 CHF
ODER

inkl. Mehrwertsteuer 7%

versandkostenfrei in Deutschland und der Schweiz

"Wilma Hurskainen"

März 2012

ISBN 978-3-86678-604-2

22,00 x 27,00 cm

112 Seiten

48 farbige Abbildungen

Hardcover, gebunden

Sprachen: Englisch

Herausgeber

Wilma Hurskainen


mit einem Beitrag von
Ann-Christin Bertrand


Gestaltung
Kirsti Maula, Helsinki