Neu
Das metaphorische Finale des Fotomagazins THE OPÉRA
Details

WIN/WIN

Ausstellungsreihe im EG Null – Raum für junge Kunst der Generali Deutschland
Die Künstlerinnen und Künstler des Experimentallabors Minus1 von Prof. Mischa Kuball an der Kunsthochschule für Medien Köln beschäftigen sich unter anderem mit Licht und optischen Illusionen sowie mit der Geschichte und Ästhetik von Räumen. Im EG Null – Raum für junge Kunst, gelegen im „Dominium“, dem Unternehmenssitz der Generali Deutschland Holding AG in Köln, zeichneten neun Einzel- und Gruppenausstellungen zwischen 2010 und 2015 ein facettenreiches Bild dieses Kunstschaffens. Die vorliegende Publikation fasst die Reihe zusammen und beleuchtet die Kooperation zwischen Kunst und Wirtschaft.
20,00 €
24,56 CHF
ODER

inkl. Mehrwertsteuer 7%

versandkostenfrei in Deutschland und der Schweiz

"WIN/WIN"

ISBN 978-3-7356-0086-8

21,50 x 27,00 cm

80 Seiten

71 farbige und 4 s/w Abbildungen

Klappenbroschur, gebunden, ohne Schutzumschlag, ohne Schuber

Sprachen: Deutsch, Englisch

Herausgeber
von
Generali Deutschland Holding AG, Julia Höner und Georg Elben
Texte
Georg Elben, Julia Höner, Mischa Kuball, Dietmar Meister
Gestaltung
Lisa Pommerenke
Veranstaltungen
Anlass der Publikation ist die Dokumentation einer Reihe mit neun Einzel- und Gruppenausstellungen