In Kürze
Mel Ramos' malerisches Gesamtwerk erstmals in einem Band.
Details

WURZELN

Die Beschäftigung mit den eigenen Wurzeln führt auf den Weg zu sich selbst. Die Wurzeln eines Menschen liegen in seiner Herkunft. Die Verbindung zu diesem Ursprung und die Auseinandersetzung mit ihm schafft Identität und ein Gefühl von Zugehörigkeit. 
WURZELN ist der erste Band einer Künstlerbuchreihe, welche die Arbeit des Petra Rietz Salon, Berlin, und der dort gezeigten Werke präsentiert. Der Salon steht in der Tradition der literarischen Salons des 19. und 20. Jahrhunderts und widmet sich vor allem der zeitgenössischen Fotokunst. Hier kommen Kunstschaffende und Publizisten, Sammler und Kunstfreunde zusammen. Hier trifft sich eine Künstlergeneration, die bewusst nach ihren Wurzeln sucht und dies in ihrem Schaffen thematisiert – denn Erinnern verbindet. Zu den teilnehmenden Künstlern gehören Volker Eich, Dinu Li, Karen Oostenbrink, Petra Rietz, Florian Schwarz, SpringerParker.
18,00 €
22,10 CHF

vergriffen

inkl. Mehrwertsteuer 7%

versandkostenfrei in Deutschland und der Schweiz

"WURZELN"

Oktober 2008

ISBN 978-3-86678-218-1

21,00 x 14,80 cm

96 Seiten

23 farbige und 12 s/w Abbildungen

Klappenbroschur, ohne Schutzumschlag, ohne Schuber

Sprachen: Deutsch, Englisch

Herausgeber
von
Petra Rietz
mit Textbeiträgen von
Volker Eich, Inge Henneman, Barbara Lauterbach, Alexander Schwan, Christina Tilmann und Edith Winner