Neu
Das metaphorische Finale des Fotomagazins THE OPÉRA
Details

Zehn "Neue" für Europa

The Ten "New" Europeans
Vierundfünfzig kritische Zeichner aus den zehn neuen Beitrittsländern zur europäischen Union schauen dem Volk aufs Maul, ins Herz und nicht zuletzt als ganz besonderen Ort für Empfindlichkeiten -- in die Taschen.
Inhalt oder Leere von Letzteren spiegelt nicht selten den Pegelstand der Gefühle. Da machen die Karikaturen dieses Buches keine Ausnahme.
Das <> Europas ist eine physiognomische Besonderheit, seine Züge und besonderen Merkmale werden ganz unterschiedlich gesehen und gewertet, abhängig davon, aus welchem Blickwinkel sich das <> entwickelt. Dennoch bleiben die Bilder, in denen Vision und Erwartung, Angst und Ablehnung artikuliert werden, die einzige allgemein verständliche <>, die derzeit die europäischen Nationen eint. Und sei es auch und gerade durch die Bildsatire.
22,50 €
27,63 CHF

vergriffen

inkl. Mehrwertsteuer 7%

versandkostenfrei in Deutschland und der Schweiz

"Zehn "Neue" für Europa"

ISBN 978-3-936646-87-0

22,50 x 22,50 cm

120 Seiten

97 farbige und 15 s/w Abbildungen

Hardcover, gebunden, ohne Schutzumschlag, ohne Schuber

Sprachen: Deutsch, Englisch

Herausgeber
von
Dieter Burkamp

mit Textbeiträgen von
Gisela Burkamp, Dieter Burkamp und Günther Verheugen