Neu
unveröffentlichte Abbildungen und exklusive Werk- und Szenenfotos aus der internationalen Filmgeschichte
Details

Zoyt

Skulpturen – Sculptures
Zoyt wurde 1957 in Kanada geboren. Zur Bildenden Kunst kam der Maler, Bildhauer und Performance-Künstler als Autodidakt. Er hat sich für den Werkstoff Holz als Material für seine Skulpturen entschieden und diese bewusste Festlegung beeinflusst die bildhauerische Formgebung. Holz ist ein Material mit einem spezifischen Eigencharakter, der nicht außer Acht gelassen werden darf.
Der Bildhauer schlägt seine Skulpturen unmittelbar aus dem Holzstamm heraus, sodass die rohen Werkzeugspuren sichtbar bleiben. Das körperliche Volumen der Figuren wird durch partielle Farbmarkierungen akzentuiert, die ihnen aber keine expressive Emotionalität verleihen und sich damit dem Betrachter aufdrängen.
Zoyt ist es gelungen, in den zurückliegenden zehn Jahren eine unverkennbare Formensprache
zu entwickeln, sie vielgestaltig zu variieren und dennoch individuelle Skulpturen
zu schaffen.
25,00 €
30,70 CHF

vergriffen

inkl. Mehrwertsteuer 7%

versandkostenfrei in Deutschland und der Schweiz

"Zoyt"

ISBN 978-3-938025-49-9

21,50 x 26,30 cm

56 Seiten

45 farbige Abbildungen

Hardcover, gebunden, ohne Schutzumschlag, ohne Schuber

Sprachen: Deutsch, Englisch

Herausgeber
von
Thomas Levy,
Thomas Levy Galerie,
Hamburg

mit einem Textbeitrag von
Alexander Sairally
Veranstaltungen
Das Buch erschien anlässlich der Ausstellung „Zoyt“, Thomas Levy Galerie, Hamburg, 2005.