NEW
Poetry under extreme Conditions
Details

Ludwig Windstosser

Fotografie der Nachkriegsmoderne
Ludwig Windstosser (1921–1983) war einer der erfolgreichsten Fotografen im Westdeutschland der Nachkriegszeit. Heute ist er nahezu vergessen. Als Gründungsmitglied der Avantgarde-Gruppe fotoform war Windstosser von Neuer Sachlichkeit und Neuem Sehen geprägt und entwickelte eine beeindruckende Bildsprache, die mit starken Kontrasten, abstrakten Strukturen und extremen Perspektiven die Individualität seines fotografischen Blicks herausstellt. Der Bildband der Kunstbibliothek Berlin präsentiert nun erstmals eine umfangreiche Auswahl seiner Industriefotografie, ›Städteporträts‹ und freien Arbeiten.
Der zur Ausstellung erscheinende 80-seitige Begleitband soll die drei Hauptaspekte im Schaffen Windstossers – Industriefotografie, künstlerische Fotografie, Städteporträts – vertiefen.
This product cannot be purchased with PayPal
€25.00
CHF30.70
OR

incl. Tax 7%

Free shipping in Germany and Switzerland

"Ludwig Windstosser"

October 2019

ISBN 978-3-7356-0625-9

17 x 24 cm

ca. 80 Pages

Softcover

Languages: German

Editor
Kunstbibliothek – Staatliche Museen zu Berlin
Text by
Stefanie Dietzel, Lara Höfchen, Jette Panzer
Events
Ludwig Windstosser. Fotografie der Nachkriegsmoderne
Eine Ausstellung der Kunstbibliothek im Museum für Fotografie
12. Oktober 2019 – 23. Februar 2020