Neu
Der Künstler Harding Meyer ist ein Manipulator der Kunst
Details

Altpapier meisterhaft

Die Graphiksammlung des Engelbert Seibertz

Äußerst selten überdauern bürgerliche Grafiksammlungen die Zeit ihres Entstehens. Zumeist werden sie nach dem Tode ihrer Besitzer aufgelöst, verkauft und zerstreut. Durch einen glücklichen Zufall hat sich im Museum für Kunst und Kulturgeschichte der Stadt Dortmund eine solche Sammlung erhalten. Als Dokument bildungsbürgerlichen Sammelns vor 1900 verdankt sie sich den Interessen des Engelbert Seibertz (1813–1905) – eines westfälischen Porträt- und Historienmalers. Ausstellung und Katalog dokumentieren diese Sammlung und ihren Kontext und bieten erstmals einen unmittelbaren Einblick in das Sammeln von Grafik in dieser Zeit.


Künstler (u. a.)
Raffael, Rembrandt, Lucas van Leyden, Anthonis van Dyck, Antonie Waterloo, Karel Dujardin, Nicolaes Berchem, Johann Christian Reinhardt, C.W.E. Dietrich, Jacques Callot, Stefano della Bella

35,00 €
42,98 CHF

vergriffen

inkl. Mehrwertsteuer 7%

versandkostenfrei in Deutschland und der Schweiz

"Altpapier meisterhaft"

Dezember 2012

ISBN 978-3-86678-779-7

21,00 x 27,00 cm

240 Seiten

159 farbige und 6 s/w Abbildungen

Broschur, gebunden

Sprachen: Deutsch

Herausgeber

Stephan Brakensiek, Brigitte Buberl, Claudia Stefanie Klein


Texte
Annika Molter, Simin Sadeghi, Simone Leyk, Wolfgang M. Schmitt, David L. Vamosi, Stefanie Heckert, Sarah Walden, Ines Franke, Benjamin Braun, Marie-Christin Kajewski, Brigitte Buberl, Claudia Stefanie Klein, Stephan Brakensiek

Gestaltung
Andreas Koch, Bielefeld

Veranstaltungen
Ausstellung: „Altpapier meisterhaft. Die Graphiksammlung des Engelbert Seibertz “, 23.11. – 31.1.2013, Museum für Kunst und Kulturgeschichte Dortmund