NEU
Das spannende Begleitbuch öffnet den Blick in ein hoch aktives Feld dynamischer Gedankenexpeditionen durch Akteure wie Gropius, Schawinsky, Taut oder Deffke.
Details

Anja Buchheister

Including Places
Vom Raum in die Fläche und zurück – Anja Buchheisters Arbeiten siedeln an der Grenze von Zweidimensionalität und Dreidimensionalität.
Buchheister arbeitet mit Fotografie, Linienzeichnung sowie Techniken des Ausschneidens und Faltens. Aus ihrem Abbildungsarchiv schöpft sie Elemente für Cut Out-Objekte und raumgreifende Installationen, in denen teils surreale Umdeutungen abgebildeter Realitäten Spannungsfelder erzeugen. Basis ist die konzeptuelle Auseinandersetzung mit in unserer Gesellschaft selbstverständlich gewordenen Paradigmen von Wirklichkeitserfahrung, Raumwahrnehmung und Raumdarstellung.

Mehr zu Anja Buchheister

26,50 €
32,54 CHF

vergriffen

inkl. Mehrwertsteuer 7%

versandkostenfrei in Deutschland und der Schweiz

"Anja Buchheister"

ISBN 978-3-86678-750-6

17,50 x 28,50 cm

80 Seiten

50 farbige Abbildungen

Broschur, gebunden, ohne Schutzumschlag, ohne Schuber

Sprachen: Deutsch, Englisch

Herausgeber
von
Anja Buchheister
 
Texte
Gürsoy Dogtas, Stephan Huber, Maria Schindelegger 
Gestaltung
mischen, Harri Kuhn, Berlin
Veranstaltungen
Ausstellung / Exhibition: München, “Including Places", 13.09.- 28.09.2012, galerieGEDOKmuc