Neu
Die Fülle der Deutungsmöglichkeiten der prominentesten jüdischen Legendenfigur „Golem“ in einem Band.
Details

Anja Ganster

WANDELHALLE | PASSAGEWAYS
„Wandelhalle“. Die neuen Bilder von Anja Ganster zeigen Durchgangshallen, Foyers, Passagen: Stationen auf dem Weg von einem Raum in einen anderen; Orte zwischen Innen und Außen, Orte des "Dazwischen".
Übertragen von diesen Motiven betreibt Anja Ganster ihre Malerei ebenfalls als Grenzerfahrung, für sich als Künstlerin wie auch für den Betrachter: Realität oder Traum?, Darstellung oder Erfindung?, sind die jüngsten Arbeiten Kristallisationspunkte eines künstlerischen Prozesses zwischen Realismus und Abstraktion.
In den faszinierend luziden Gemälden verschmelzen metaphorische Anschlusspunkte, visuelle Erlebnisse und erinnerte Realität.

Mehr zu Anja Ganster

29,95 €
36,78 CHF

vergriffen

inkl. Mehrwertsteuer 7%

versandkostenfrei in Deutschland und der Schweiz

"Anja Ganster"

ISBN 978-3-86678-640-0

29,00 x 23,00 cm

96 Seiten

52 farbige Abbildungen

Hardcover, gebunden

Sprachen: Deutsch, Englisch

Herausgeber
Mannheimer Kunstverein, Martin Stather, und Stiftung Liner Appenzell, Roland Scotti
Texte von
Martin Stather, Roland Scotti
Gestaltung von
Gardeners
Veranstaltungen
Ausstellung „Wandelhalle / Passageways“, 18. März bis 22. April 2012, Mannheimer Kunstverein und 5. Mai bis 29. Juli 2012, Kunsthalle Ziegelhütte, Museum Liner, Appenzell

Weitere Publikationen des Künstlers