In Kürze
Mel Ramos' malerisches Gesamtwerk erstmals in einem Band.
Details

Anton Henning

Chapardages, style & volupté
Anton Henning knüpft in seinen Bildern ein Netz aus ironischen Anleihen und Referenzen aus der neueren Kunstgeschichte, das bis zu Pablo Picasso und Francis Bacon reicht. Innenräume, Stlilleben und Pin-up-Aktfiguren werden von abstrakten Mustern und Arabesken umgeben und durchdrungen.
In seiner aktuellsten Werkgruppe antwortet der Künstler mit seinen Arbeiten auf einen Männerakt des Malers Théodore Géricault (1791–1824). Die Behandlung von Farbe und Bildraum macht dabei deutlich, dass es ihm in der Auseinandersetzung mit Géricault nicht zuletzt grundsätzlich um die Möglichkeiten der Malerei geht.

Mehr zu Anton Henning

25,00 €
30,70 CHF

vergriffen

inkl. Mehrwertsteuer 7%

versandkostenfrei in Deutschland und der Schweiz

"Anton Henning"

April 2012

ISBN 978-3-86678-696-7

24,30 x 30,50 cm

64 Seiten

36 farbige Abbildungen

Hardcover, gebunden

Sprachen: Deutsch, Englisch

Buchautor
Aeneas Bastian
Gestaltung von
Pierre Fischer, Berlin
Veranstaltungen
Ausstellung: „Anton Henning. Chapardages, style & volupté“, 20. April bis 16. Juni 2012, Galerie upstairs berlin, Berlin

Weitere Publikationen des Künstlers