NEU
Das spannende Begleitbuch öffnet den Blick in ein hoch aktives Feld dynamischer Gedankenexpeditionen durch Akteure wie Gropius, Schawinsky, Taut oder Deffke.
Details

Aufbruch Realismus

Die neue Wirklichkeit im Bild nach '68
Unterschiedliche Strömungen und Ereignisse wie die Pop-Art in den USA, die Wiederentdeckung von Neuer Sachlichkeit und Surrealismus, die zunehmende Politisierung der Gesellschaft oder die Studentenrevolten trugen dazu bei, dass die 1970er-Jahre dem Thema „Wirklichkeit“ neue Perspektiven eröffnet haben.
„Aufbruch Realismus“ untersucht nun erstmals die verschiedenartigen Formen und Facetten des Realismus jener Zeit: Neben internationalen Positionen sind in dieser umfangreichen retrospektiven Schau vor allem Künstler aus der Bundesrepublik Deutschland, aber auch eine ganze Reihe von nie entdeckten oder wieder vergessenen Künstlern versammelt.

Regulärer Preis: 34,95 €

Special Price 15,95 €

Regulärer Preis: 42,92 CHF

Special Price 19,59 CHF

vergriffen

inkl. Mehrwertsteuer 7%

versandkostenfrei in Deutschland und der Schweiz

"Aufbruch Realismus"

April 2012

ISBN 978-3-86678-686-8

23,50 x 30,00 cm

144 Seiten

150 farbige und 1 s/w Abbildungen

Hardcover, gebunden

Sprachen: Deutsch

Herausgeber

Städtische Museen Heilbronn


Vorwort von
Marc Gundel


mit Beiträgen von Günter Baumann, Dieter Brunner, Markus Lörz, Birgit Möckel, Michael Nungesser


Gestaltung
Heiko Hagner, gruppe sepia

Veranstaltungen
Ausstellung „Aufbruch Realismus. Die neue Wirklichkeit im Bild nach '68“, 31. März bis 1. Juli 2012, Städtische Museen Heilbronn