Neu
William Kentridge wird international geschätzt für seine Arbeiten, die er mit virtuoser Leichtigkeit umsetzt. Dabei verbinden sie das Humoreske mit dem Zufälligen und sind stets von einer engagiert kritischen Haltung geprägt.
Details

Bauhaus und Amerika

100 Jahre Bauhaus: Anlässlich dieses Jubiläums präsentiert das LWL-Museum für Kunst und Kultur in Münster die Ausstellung Bauhaus und Amerika. Ausgehend von der Bedeutung des Bauhauses und insbesondere der Bauhausbühne als interdisziplinäres Laboratorium für Licht- und Bewegungsexperimente werden erstmals die vielfältigen künstlerischen Auseinandersetzungen der ehemaligen Bauhäusler und Amerikaner mit Licht und Bewegung untersucht – von Licht- und kinetischer Kunst über den Experimentalfilm bis hin zur Tanz- und Performancekunst. Die begleitende Publikation dokumentiert diese spannenden Auseinandersetzungen und gibt einen umfassenden Einblick in das vom Bauhaus geprägte amerikanische Kunstleben nach 1945.

Bitte beachten Sie: Das Buch erscheint im November 2018 und ist vorbestellbar.

* Pflichtfelder

48,00 €
Dieses Produkt kann nicht mit PayPal erworben werden
48,00 €
58,94 CHF
ODER

inkl. Mehrwertsteuer 7%

versandkostenfrei in Deutschland und der Schweiz

"Bauhaus und Amerika"

November 2018

ISBN 978-3-7356-0508-5 (D), 978-3-7356-0511-5 (ENG)

24,00 x 30,00 cm

272 Seiten

Klappenbroschur, broschiert

Sprachen: Deutsch, Englisch

Herausgeber
LWL-Museum für Kunst und Kultur, Westfälisches Landesmuseum, Münster
Texte von
Hermann Arnhold, Kristin Bartels, Torsten Blume, Ulrike Gärtner, Andreas Hapkemeyer, Julie Jones, Gail Kirkpatrick, Márton Orosz, Tanja Pirsig-Marshall, Jeanette Redensek, Eline van Dijk, Peter Weibel
Gestaltung von
Verena Gerlach, Berlin
Veranstaltungen

Bauhaus und Amerika, 9.11.2018–10.3.2019, LWL-Museum für Kunst und Kultur, Westfälisches Landesmuseum, Münster