Neu
Ferdinand Hodler (1853–1918) zählt zu den bedeutendsten Schweizer Künstlern des frühen 20. Jahrhunderts. Innerhalb des Symbolismus und des Jugendstils entwickelte er einen unverwechselbaren Stil.
Details

monotony repetition practice

Collector's Edition

monotony repetition practice von Dana Sederowsky ist ein limitiertes, handgebundenes Künstlerbuch. Neben der regulären Auflage hat die Künstlerin diese exklusive handgeschriebene, signierte und nummerierte Collector’s Edition in einer Auflage von 10 + 2 AP produziert. Das Buch enthält einen 10 Meter langen handgeschriebenen Leporello, der sich auf seine volle Länge entfalten lässt. Der geschriebene Text besteht aus der Wiederholung der drei Sätze: monotony is a virtue, repetition is a strength, practice makes progress. Des Weiteren enthält das Buch einen Essay der Kunstkritikerin Sinziana Ravini und Fotografien, die das laufende Kunstprojekt Text Walls dokumentieren.


Bitte beachten Sie: Die Collector's Edition erscheint im Dezember 2016 und ist bereits vorbestellbar.

Mehr zu Dana Sederowsky

450,00 €
552,60 CHF
ODER

inkl. Mehrwertsteuer 7%

versandkostenfrei in Deutschland und der Schweiz

"monotony repetition practice"

Oktober 2016

24,00 x 18,00 cm

Hardcover

handgebunden, mit einem Leporello zum Ausklappen

Sprachen: Englisch

Buchautor
Dana Sederowsky
Texte von
Sinziana Ravini
Gestaltung von
Dana Sederowsky

Weitere Publikationen des Künstlers