Perfekt zum Fest
Die neue Collector's Edition vom bekannten britischen Pop-Artist Allen Jones
Details

Die Welt im Löffel

Kochen – Kunst – Kultur
Wir sind Allesfresser. Streng genommen sind wir jedoch mehr als wählerisch, denn selbst das, was wir essen, essen wir nicht an jedem Ort, zu jeder Zeit, nicht mit jedem und nicht unter allen Umständen. Im Kochen und Essen offenbart sich Ästhetik, Moral, Religion, Sexualität, Politik – das gesamte soziokulturelle Universum einer Gesellschaft.
„Die Welt im Löffel“ versammelt kulinarische Positionen von Ethnologen, Künstlern, Philosophen, Naturwissenschaftlern und Köchen und bietet mit Aufsätzen, Rezepten, ethnografischen Objekten und Bildmaterial aus der Sammlung des Weltkulturen Museums einen facettenreichen Einblick in die Küchen hier und andernorts.
25,00 €
30,70 CHF
ODER

inkl. Mehrwertsteuer 7%

versandkostenfrei in Deutschland und der Schweiz

"Die Welt im Löffel"

ISBN 978-3-86678-775-9

16,50 x 23,00 cm

240 Seiten

40 farbige und 16 s/w Abbildungen

Klappenbroschur, gebunden

Sprachen: Deutsch

Herausgeber
Sebastian Schellhaas, Weltkulturen Museum Frankfurt a. Main
Texte von
Felix Bröcker, Clémentine Deliss, Dieter Froelich, Vanessa von Gliszczynski, Ahmed Kabadi, Christoph Keller, Siriphan Klein, Peter Kubelka, Harald Lemke, Judith Akinyi Osumba, Eva Ch. Raabe, Sebastian Schellhaas, Mario Schmidt, Chaterina Sumera, Marin Trenk, Thomas A. Vilgis, Hans Zimmermann
Gestaltung von
www.veryvery.de
Veranstaltungen
Veranstaltungsreihe: „The World in a Spoon“, 5.10.2011 – 23.6.2012, Weltkulturen Museum, Frankfurt / Main