Neu
Der Künstler Harding Meyer ist ein Manipulator der Kunst
Details

Heiliger Sebastian

A Splendid Readiness For Death
Den kulturhistorischen Mittelpunkt des Buches <<Heiliger Sebastian. A Splendid Readiness For Death>>, bildet Gabriele D´ Annunzios <<Martyrium des Heiligen Sebastian. Ein Mysterium in fünf Handlungen>>. Das Buch ist analog dazu in fünf Themenschwerpunkte gegliedert: Sebastian als <<der exemplarisch Leidende>> (Susan Sontag), die vielgestaltige Ikone der Kulturgeschichte schlechthin; Sebastian als Heiliger, der Unheil an sich zieht, um es von anderen abzuwenden; Sebastian als Fetisch erotischer Subkulturen, und als Vamp und Dandy, dessen Schönheit erst in der Agonie in voller Pracht erblüht. Der Heilige Sebastian wird aber auch als der große Ekstatiker der Kunstgeschichte in <<Heiliger Sebastian. A Splendid Readiness For Death>> auf den aktuellen Stand der Kunst gebracht.
24,00 €
29,47 CHF

vergriffen

inkl. Mehrwertsteuer 7%

versandkostenfrei in Deutschland und der Schweiz

"Heiliger Sebastian"

ISBN 978-3-936646-44-3

16,50 x 20,00 cm

144 Seiten

100 farbige Abbildungen

Hardcover, gebunden, ohne Schutzumschlag, ohne Schuber

Sprachen: Deutsch

Herausgeber
von der
Kunsthalle Wien

mit Textbeiträgen von
Wolfgang Fetz, Richard A. Kaye, Gerald Matt und Carlo Santoli
Veranstaltungen
Das Buch erschien anlässlich der Ausstellung <<Heiliger Sebastian. A Splendid Readiness For Death>>, Kunsthalle Wien, 2003/2004.