Perfekt zum Fest
Die neue Collector's Edition vom bekannten britischen Pop-Artist Allen Jones
Details

Henry van de Velde

Ein Universalmuseum für Erfurt
Henry van de Velde plante ein Museum in Erfurt: In einem monumentalen Neubau sollte ein „Universalmuseum“ als „Zentralmuseum für Thüringen“ entstehen. In enger Zusammenarbeit mit Edwin Redslob, dem ersten Museumsdirektor, reifte 1913–1914 ein konsequent moderner, wegweisender Vorentwurf, dessen Umsetzung jedoch der Erste Weltkrieg verhinderte.
Anlässlich des 150. Geburtstags von Henry van de Velde beleuchtet das vorliegende Buch nun mit vielen neuen Erkenntnissen aus der Quellenforschung ein hochspannendes Kapitel Erfurter Architektur- und Museumsgeschichte. Zugleich rückt es einen weiteren Protagonisten der Moderne ins Blickfeld: den Kunsthistoriker und späteren Reichskunstwart Edwin Redslob.

Regulärer Preis: 44,00 €

Special Price 19,95 €

Regulärer Preis: 54,03 CHF

Special Price 24,50 CHF

ODER

inkl. Mehrwertsteuer 7%

versandkostenfrei in Deutschland und der Schweiz

"Henry van de Velde"

ISBN 978-3-86678-829-9

22,00 x 27,50 cm

272 Seiten

184 farbige und 20 s/w Abbildungen

Hardcover, gebunden, ohne Schutzumschlag, ohne Schuber

Sprachen: Deutsch

Herausgeber
von
Miriam Krautwurst, Kai Uwe Schierz

Texte
Ole W. Fischer, Günther Gercken, Tobias J. Knoblich, Norbert Korrek, Miriam Krautwurst, Ruth Menzel, Christian Welzbacher

Gestaltung
Susanne Bax, Berlin
Veranstaltungen
Ausstellung: Erfurt, „Henry van de Velde. Ein Universalmuseum für Erfurt“, Angermuseum Erfurt, 4. Mai bis 8. September 2013.