Neu
unveröffentlichte Abbildungen und exklusive Werk- und Szenenfotos aus der internationalen Filmgeschichte
Details

Kann Fotografie unsere Zeit in Bilder fassen? Eine zeitkritische Bilanz

25 Jahre Bielefelder Symposien über Fotografie und Bildmedien 1979-2004
Das Buch versammelt 50 Originalbeiträge und Bilder zu einer aktuellen Fragestellung von namhaften Autorinnen und Autoren der Bielefelder Veranstaltung, die die ästhetische Theorie und Praxis der Fotografie und angrenzender Medien im Laufe der letzten 25 Jahre entschieden mitgeprägt und mitgestaltet hat.
Neben einer Dokumentation zur Geschichte der Bielefelder Symposien vermittelt das Buch damit vor allem eine aktuelle Zwischenbilanz zum Stand der Diskussion um die Rolle der Fotografie im Zeitalter ihrer elektronischen Manipulierbarkeit.
12,00 €
14,74 CHF

vergriffen

inkl. Mehrwertsteuer 7%

versandkostenfrei in Deutschland und der Schweiz

"Kann Fotografie unsere Zeit in Bilder fassen? Eine zeitkritische Bilanz"

ISBN 978-3-936646-69-6

12,00 x 16,40 cm

224 Seiten

28 s/w Abbildungen

Hardcover, gebunden, ohne Schutzumschlag, ohne Schuber

Sprachen: Deutsch, Englisch

Herausgeber
von
Jörg Boström und Gottfried Jäger
Veranstaltungen
Das Buch erschien anlässlich des 25-jährigen Bestehens Bielefelder Symposien über Fotografie und Medien 1979-2004.