In Kürze
Mel Ramos' malerisches Gesamtwerk erstmals in einem Band.
Details

Melitta Moschik

TOUCHING REALITY
Melitta Moschik erkundet die Wahrnehmung und Repräsentation von Wirklichkeit im Kontext der Kunst und visualisiert die realen und virtuellen Welten der Information in ikonografischen, raumplastischen Werken. Signifikante Kommunikationsoberflächen werden von der Künstlerin in skulpturale Symbolformen und Zeichensysteme übersetzt, welche auf die Mechanismen der Rezeption und Abbildung der Realität verweisen. Das Buch bietet einen eindrucksvollen Überblick über ihre aktuellen Acrylglasobjekte, Metalltableaus und Installationen, die sich im Spannungsfeld von Kunst und Technologie sowie Literatur und neuen Medien bewegen.

Mehr zu Melitta Moschik

32,00 €
39,30 CHF
ODER

inkl. Mehrwertsteuer 7%

versandkostenfrei in Deutschland und der Schweiz

"Melitta Moschik"

Januar 2016

ISBN 978-3-7356-0210-7

22,00 x 27,00 cm

104 Seiten

34 farbige und 32 s/w Abbildungen

Hardcover, gebunden

Sprachen: Deutsch, Englisch

Herausgeber
Melitta Moschik
Texte von
Roman Grabner, Lucas Gehrmann, Heimo Strempfl
Gestaltung von
Isabella Schlagintweit, Graz
Veranstaltungen
Ausstellungen:
„Melitta Moschik. Touching Reality“, 2015, Galerie Zimmermann Kratochwill
„Melitta Moschik. Hier ist es schön“, 2015, Robert Musil Literatur Museum, Klagenfurt
„Destination Wien 2015“, 2015, Kunsthalle Wien, Museumsquartier, Wien