Neu
Das metaphorische Finale des Fotomagazins THE OPÉRA
Details

Nuhr fotografiert!

Fotokunst von Dieter Nuhr
Dieter Nuhr ist einer der erfolgreichsten Kabarettisten Deutschlands. Weniger bekannt ist, dass er ursprünglich an der Folkwang Universität in Essen Kunst studierte. Und mit seiner bildkünstlerischen Arbeit hat Nuhr nie aufgehört: Zunächst als Maler tätig, wandte er sich in den vergangenen Jahren vor allem der Fotografie zu. Nuhrs fotografische Arbeiten – auf Reisen durch alle fünf Kontinente entstanden – sind dokumentarisch, muten bisweilen melancholisch an, und damit ganz anders, als man das von dem Kabarettisten erwarten würde. Motive seiner Fotografien sind neben Eindrücken des Alltags in fernen Ländern und Kulturen, beiläufigen Straßenszenen, Stillleben immer wieder Landschaften – als Orte der Erinnerung abgelichtet. Nuhrs Fotokunst zeigt eine noch kaum bekannte, tiefgründige und ernste Seite des intelligenten Wortakrobaten – und seine Sicht auf die Welt durch die Kameralinse.

Mehr zu Dieter Nuhr

26,80 €
32,91 CHF

vergriffen

inkl. Mehrwertsteuer 7%

versandkostenfrei in Deutschland und der Schweiz

"Nuhr fotografiert!"

Februar 2010

ISBN 978-3-86678-396-6

29,00 x 21,50 cm

120 Seiten

101 farbige Abbildungen

Hardcover, gebunden, ohne Schutzumschlag, ohne Schuber

Sprachen: Deutsch

Herausgeber
von
Melanie Ehler und Klaus Thelen
im Auftrag der Stadt Ratingen
mit einem Textbeitrag von Dieter Nuhr
Veranstaltungen
Die Publikation erschien anlässlich der Ausstellungen Nuhr fotografiert! Fotokunst von Dieter Nuhr, 3. März bis 2. Mai 2010, Museum der Stadt Ratingen, 6. Juni bis 15. August 2010, Siegerlandmuseum im Oberen Schloß, Siegen, 12. September bis 8. November 2010, Stadtmuseum Siegburg, sowie 2011 im Kloster Bentlage, Rheine, und weitere Stationen.