Neu
Cornelia Schleime erhält den Hannah-Höch-Preis des Landes Berlin für ihr Lebenswerk
Details

Raimund Girke

2012 jährt sich der Todestag des Malers Raimund Girke zum zehnten Mal. Aus diesem Anlass erscheint begleitend zur Ausstellung des Museums Kurhaus Kleve dieser Katalog, der mit rund 40 Arbeiten alle Schaffensphasen des Künstlers umfassend präsentiert.
Girkes Œvre ist als Ganzes betrachtet von stupender Schlüssigkeit: Es verzichtet radikal auf jedes gegenständliche Motiv, seine Gemälde sind visuelle Ereignisse, die sich der Arbeit mit Pinsel und Farbe verdanken. Girkes Bilder zeichnen sich aus durch ihren ruhigen Rhythmus und klare Struktur – sie zeugen von höchster Konzentration einerseits und größter Gelassenheit andererseits.

Mehr zu Raimund Girke

29,80 €
36,59 CHF
ODER

inkl. Mehrwertsteuer 7%

versandkostenfrei in Deutschland und der Schweiz

"Raimund Girke"

Februar 2012

ISBN 978-3-86678-669-1

24,00 x 30,00 cm

92 Seiten

48 farbige Abbildungen

Klappenbroschur, gebunden

Sprachen: Deutsch

Herausgeber

Museum Kurhaus Kleve / Freundeskreis Museum Kurhaus und Koekkoek-Haus Kleve e.V.


mit Beiträgen von
Erich Franz, Beate Kolodziej und Roland Mönig


Gestaltung
Ingo Offermanns, Hamburg

Veranstaltungen
Ausstellung „Raimund Girke“, 12. Februar bis 22. April 2012, Museum Kurhaus Kleve