Neu

In Zeiten, in denen die weißen Flecken auf den Landkarten weitgehend verschwunden sind, kehrt die „Wildnis“ zurück in die Kunst. Die Schirn Kunsthalle Frankfurt widmet dieser wiederkehrenden Faszination eine umfassende Themenausstellung.

Details

Richard Wientzek

Zeichnungen 2010 - 2017 | Werkverzeichnis

Der Künstler Richard Wientzek (*1970) ist bekannt für die pointierte Darstellung der von Menschen geordneten Kulturlandschaft. Seit einiger Zeit hat er jedoch seinen Schaffensschwerpunkt auf die Zeichnung und das Stillleben verlegt. Die Objekte – mal gewöhnliche Alltagsgegenstände, mal wundersame Fundstücke – stellt er im Maßstab 1:1 mit Buntstift, Zeichentusche und Papier dar. Bei Wientzek  treffen Gegenstände unterschiedlicher Herkunft, kulturelle Ikonen, Produkte, Buch- oder Songtitel aufeinander. Dabei entfalten seine Kabinettstücke bei aller archäologischen Präzision eine höchst poetische, erzählende Qualität. Die neue Publikation versammelt das zeichnerische Gesamtwerk von 2010 bis 2017 und entführt den Leser in Wientzeks ironischen Bildkosmos.

Mehr zu Richard Wientzek

40,00 €
49,12 CHF
ODER

inkl. Mehrwertsteuer 7%

versandkostenfrei in Deutschland und der Schweiz

"Richard Wientzek"

Oktober 2017

ISBN 978-3-7356-0410-1

21,00 x 26,50 cm

256 Seiten

283 farbige und 3 s/w Abbildungen

Hardcover, gebunden

Sprachen: Deutsch, Englisch

Herausgeber
KUNSTHAUS HANNOVER
Texte von

Prof. Dr. Jiří Fajt, Dr. Christian Forster, Richard Wientzek

Gestaltung von
Maren Preuß, MP Grafikdesign
Veranstaltungen

RICHARD WIENTZEK – 60 Songs, Oktober 2017, KUNSTHAUS HANNOVER