Neu

Die Fotografien von Silja Yvette (*1986) „regen zu einer Reihe von Assoziationen an, die von ironischer Reflexion über elegische Anspielungen, die Fragilität des Seins bis zu einer gewissen Sehnsucht nach dem Elementaren reichen." (Annekathrin Müller, Deutsche Börse Photography Foundation).

Details

Romantischer Konzeptualismus

Das Buch zeigt ausgewählte Werke von 23 internationalen Künstlerinnen und Künstlern verschiedener Generationen, die belegen, dass die Reflexion des Romantischen nicht nur ein vernachlässigbarer Seitenstrang, sondern ein zentraler Aspekt des Konzeptuellen ist.
Die gezeigten Arbeiten – aus den frühen Sechzigern bis hin zu exklusiven Neuproduktionen – bringen auf teils emphatische, teils kritisch-humorvolle Weise romantische Motive (Sehnsucht, Melancholie) und Methoden (das Fragmentarische, Ephemere und Prozesshafte) ins Spiel. Sie durchkreuzen den üblichen Gegensatz von romantischer Innerlichkeit und konzeptueller Rationalität.
28,90 €
35,49 CHF

vergriffen

inkl. Mehrwertsteuer 7%

versandkostenfrei in Deutschland und der Schweiz

"Romantischer Konzeptualismus"

Juli 2007

ISBN 978-3-86678-073-6

17,00 x 22,50 cm

216 Seiten

30 farbige und 14 s/w Abbildungen

Hardcover, gebunden, ohne Schutzumschlag, ohne Schuber

Sprachen: Deutsch, Englisch

Herausgeber
von
Ellen Seifermann, Kunsthalle Nürnberg


mit einem Vorwort von
Ellen Seifermann und Christine Kintisch

mit Textbeiträgen von
Jörg Heiser, Susan Hiller, Collier Schorr und Jan Verwoert
Veranstaltungen
Das Buch erschien anlässlich der Ausstellung „Romantischer Konzeptualismus“, 2007, Kunsthalle Nürnberg und 2007, BAWAG Foundation, Wien.