Neu

Die Fotografien von Silja Yvette (*1986) „regen zu einer Reihe von Assoziationen an, die von ironischer Reflexion über elegische Anspielungen, die Fragilität des Seins bis zu einer gewissen Sehnsucht nach dem Elementaren reichen." (Annekathrin Müller, Deutsche Börse Photography Foundation).

Details

SEIN.ANTLITZ.KÖRPER

Nimmt der White Cube der Kunst ihre gesellschaftspolitische Relevanz und bekommt sie diese in Kirchen zurück? Verändert der sakrale Raum die spirituelle Aussage, wie verhält sich Kunst mit buddhistischem, hinduistischem oder islamischem Hintergrund in christlichen Kirchen? Fragen, die der in Berlin lebende Kurator, Autor und Kunsthändler Alexander Ochs ins Zentrum der dreizehnteiligen Ausstellungsreihe SEIN.ANTLITZ.KÖRPER. KIRCHEN ÖFFNEN SICH DER KUNST. stellte. Neun Kirchen, eine Synagoge und ein Stadtplatz in Berlin, Jerusalem und Eisenach an der Wartburg. Im vorliegenden Buch leuchten zahlreiche Abbildungen sowie kurzweilige Essays von Kuratoren, Kunsthistoriker, Theologen und Journalisten SEIN.ANTLITZ.KÖRPER. nochmals aus.

35,00 €
42,98 CHF
ODER

inkl. Mehrwertsteuer 7%

versandkostenfrei in Deutschland und der Schweiz

"SEIN.ANTLITZ.KÖRPER"

April 2017

ISBN 978-3-7356-0358-6

18,50 x 25,00 cm

200 Seiten

92 farbige Abbildungen

Hardcover, gebunden

Sprachen: Deutsch

Herausgeber
Alexander Ochs, Georg Maria Roers, Katja Triebe
Texte von
Johann Hinrich Claussen, Joachim Hake, Michaela Kühn, Alexander Ochs, Georg Maria Roers SJ, Wolfgang Schmidt, Katja Triebe, Raphael Weichlein, Petra Zimmermann
Gestaltung von
Frederik Foert, Berlin