In Kürze
Mel Ramos' malerisches Gesamtwerk erstmals in einem Band.
Details

Sibylle Springer

20 Blicke
Die Malerin Sibylle Springer wiederholt in ihrer Serie „20 Blicke“  Werke christlicher Kunst. Sie kopiert jede ihrer Vorlagen motivisch exakt und überführt sie in ihre charakteristische Faktur, die aus einem Gespinst feiner Pinselstriche besteht. Ein Effekt flirrender Unschärfe betont die Rätselhaftigkeit des Dargestellten und löst beim Betrachter Befremden aus. Der Vorgang des Kopierens ist ein malerisches Messen mit den Vorbildern, zugleich bietet die Künstlerin Kommentare zu einer heute oft unverständlich anmutenden christlichen Ikonografie. Der Katalog begleitet die  gleichnamige Ausstellung im Schloss Leuk der Künstlerin und präsentiert die seit 2011 entstandenen Arbeiten.

Mehr zu Sibylle Springer

28,00 €
34,38 CHF
ODER

inkl. Mehrwertsteuer 7%

versandkostenfrei in Deutschland und der Schweiz

"Sibylle Springer"

ISBN 978-3-86678-926-5

16,80 x 24,00 cm

64 Seiten

31 farbige und 10 s/w Abbildungen

Hardcover in Leinen, gebunden, ohne Schutzumschlag, ohne Schuber

Sprachen: Deutsch, Englisch

Herausgeber
von
Stiftung Schloss Leuk

Texte
Ludwig Seyfarth, Wolfgang Ullrich

Gestaltung
Bianca Wessalowski

Veranstaltungen
Ausstellung: „20 Blicke“, Oktober – November, Schloss Leuk, Schweiz