Neu
Die Fotografien der Serie Kopiec Bonawentura haben ihren Ursprung in einem Zitat des französischen Schriftstellers Alfred Jarry aus dem Schauspiel Ubu Roi (1896): »Die Handlung spielt in Polen, das heißt nirgendwo«. Hierzu ersinnt der Fotograf Lucas Olivet eine vielgefächerte und nationenübergreifende Erwiderung.
Details

Simon Halfmeyer

Wall Drawings

Der Düsseldorfer Künstler Simon Halfmeyer (*1974) setzt sich konzeptuell mit der Dialektik von unberührter und vom Menschen gestalteter Natur auseinander. Mit klaren Tuschlinien umreißt er Gebäude und reduziert architektonische Details auf abstrakte Strukturen. Diese Elemente der urbanen Welt kontrastiert er mit grafisch angedeutetem, exotischem Wildwuchs. Halfmeyers Werke sprengen Genregrenzen und Formate.  Er setzt unterschiedliche Medien ein, schafft Papier- und Wandarbeiten, Collagen und Objekte, in denen er die verschiedenen Dimensionen zusammenfließen lässt. Die Publikation eröffnet einen Einblick in diesen Erlebnisraum, in dem er das Medium Zeichnung erweitert und erforscht.

35,00 €
42,98 CHF
ODER

inkl. Mehrwertsteuer 7%

versandkostenfrei in Deutschland und der Schweiz

"Simon Halfmeyer"

Mai 2017

ISBN 978-3-7356-0383-8

21,00 x 28,00 cm

72 Seiten

48 farbige Abbildungen

Hardcover

Sprachen: Deutsch, Englisch

Herausgeber
Kunstverein Ahlen e.V., Simon Halfmeyer
Texte von
Dr. Fritz Emslander
Gestaltung von
Andreas Wünkhaus, Düsseldorf