Neu
Die Fülle der Deutungsmöglichkeiten der prominentesten jüdischen Legendenfigur „Golem“ in einem Band.
Details

Sonja Vordermaier

The Invisible Volume

Ursprünglich als Ausstellungskatalog für Sonja Vordermaiers Einzelausstellung "The Invisible Volume" im Institut für moderne Kunst Nürnberg geplant, verselbstständigte sich das Konzept im Laufe der Zusammenarbeit mit den Grafikern Timo Hinze und Anna Gille. Das Ergebnis geht weit über die Konzeption eines einfachen Ausstellungskatalogs hinaus und vereint Installationsansichten, Fotoarbeiten, Archivbildmaterial und Work-in-progress-Material. Im Zentrum des Künstlerbuchs steht das unsichtbare Volumen, welches sich noch nicht, oder gerade nicht mehr zeigt, und die Ergründung der visuellen Intelligenz von Bildern, die dem Entgleiten des Sichtbaren auf der Spur sind.

Mehr zu Sonja Vordermaier

35,00 €
42,98 CHF
ODER

inkl. Mehrwertsteuer 7%

versandkostenfrei in Deutschland und der Schweiz

"Sonja Vordermaier"

ISBN 978-3-7356-0004-2

24,00 x 34,00 cm

88 Seiten

69 farbige und 5 s/w Abbildungen

Hardcover in Leinen, gebunden, ohne Schutzumschlag, ohne Schuber

Sprachen: Deutsch, Englisch

Herausgeber
von
Institut für moderne Kunst Nürnberg, Sonja Vordermaier

Texte
Ursula Panhans-Bühler

Gestaltung
Supercomputerstudio (Anna Gille und Timo Hinze)