Neu
Die Fülle der Deutungsmöglichkeiten der prominentesten jüdischen Legendenfigur „Golem“ in einem Band.
Details

Stefan Löffelhardt

Tal Grund – The Valley Floor
Stefan Löffelhardt hat in den letzten Jahren konsequent ein bildhauerisches Œuvre entwickelt, das sich auf besondere Weise mit dem Sujet der Landschaft auseinandersetzt. Mit der Installation „Tal Grund – The Valley Floor“ ist nun ein multiperspektivisches, begehbares Landschaftsbild entstanden, das in fließenden Formen und Farben über das Verhältnis zwischen Mensch, Natur und Kultur nachdenkt. Wie immer bei Löffelhardt kommen dabei banale, schäbige, recycelte Materialien, aber auch lebende Pflanzen zum Einsatz, deren ungewöhnliche Kombination poetische Kraft entfaltet. Die spürbare Auseinandersetzung mit der Romantik im Widerspruch zum Pragmatismus der Moderne versetzt die malerische Installation in eine Landschaft voller Bruchstücke und Unwägbarkeiten und erstmals werden auch Löffelharts Fotografien mit inszenierten Landschaften gezeigt.

Mehr zu Stefan Löffelhardt

28,50 €
35,00 CHF

vergriffen

inkl. Mehrwertsteuer 7%

versandkostenfrei in Deutschland und der Schweiz

"Stefan Löffelhardt"

Februar 2009

ISBN 978-3-86678-279-2

20,00 x 25,00 cm

124 Seiten

54 farbige und 14 s/w Abbildungen

Hardcover, gebunden, ohne Schutzumschlag, ohne Schuber

Sprachen: Deutsch, Englisch

Herausgeber
von
Beate Ermacora, Galerie im Taxispalais

mit Textbeiträgen von
Beate Ermacora und Nina Gülicher
Veranstaltungen
Die Publikation erschein anlässlich der Ausstellung „Stefan Löffelhardt. Tal Grund – The Valley Floor“, 2009, Galerie am Taxispalais, Innsbruck.