Neu
Mitte der 1970er Jahre entstand in Wien ein ungewöhnliches Wohnungsbauprojekt. Zara Pfeifer hat die menschliche Seite davon erstmalig in einer umfangreichen fotografischen Serie eingefangen.
Details

Thomas Judisch

Eine Fliege mit zwei Klappen

Thomas Judisch (* 1981) lenkt unseren Blick auf die pralle Lebenswirklichkeit der ‚kleinen Preziosen’ des Alltags und gibt uns mit seinem Werk einen Schlüssel an die Hand, damit wir die Welt in ihrer ganzen beiläufigen Schönheit erfassen können. Seine Arbeiten, die er oft als Interventionen im Museumskontext gezeigt hat, kann man mit einem Augenzwinkern betrachten, denn der Künstler pflegt einen spielerischen, ironischen Umgang mit dem Material. Nichts ist bei ihm, wie es scheint. Gekonnt spielt er auf der Klaviatur der Augentäuschungen und des Trompe-l’oeils und lädt zu einem Parcours durch unseren Alltag ein. Die vorliegende Publikation versammelt erstmals Arbeiten des Künstlers, die zwischen 2010 und 2017 entstanden sind.

Bitte beachten Sie: Die Publikation erscheint im Februar 2018 und ist vorbestellbar.

Dieses Produkt kann nicht mit PayPal erworben werden
40,00 €
49,12 CHF
ODER

inkl. Mehrwertsteuer 7%

versandkostenfrei in Deutschland und der Schweiz

"Thomas Judisch"

Februar 2018

ISBN 978-3-7356-4025-3

22,00 x 28,00 cm

112 Seiten

Hardcover in Leinen, gebunden

Sprachen: Deutsch, Englisch

Herausgeber
Drawing Room, Hamburg
Texte von
Christiane Morsbach, Stefan Sandrock
Gestaltung von
Jochen Schütt
Veranstaltungen

Thomas Judisch: Eine Fliege mit zwei Klappen, Drawing Room, Hamburg