NEU
Das spannende Begleitbuch öffnet den Blick in ein hoch aktives Feld dynamischer Gedankenexpeditionen durch Akteure wie Gropius, Schawinsky, Taut oder Deffke.
Details

Thomas Zipp

The World´s most complete Congress of Ritatin Treatments
Thomas Zipps künstlerische Arbeiten haben stets vielfältige historische, soziologische und psychologische Bezüge, öffnen Reservoirs des Unbewussten, vernetzen sich zu einem heimlich–unheimlichen surrealen Dasein.
Diese Dokumentation zeigt die Verwandlung des Kunstraums Innsbruck in ein Labor der Bewusstseinserweiterung und Ekstase: Ein Ambiente aus Skulpturen, Zeichnungen, Bildern, Hammondorgeln und Objekten - in einer Art Kapelle arrangiert – durch Musik und Performance Bühne einer Suche nach dem inneren Klang. Zentrale Element sind auch Orakel, Mantik und Divination und ein sogenannter Koren- oder God-Helm, der dem Besucher computergesteuerte magnetische Impulse übermittelte.

Mehr zu Thomas Zipp

17,50 €
21,49 CHF

vergriffen

inkl. Mehrwertsteuer 7%

versandkostenfrei in Deutschland und der Schweiz

"Thomas Zipp"

Dezember 2011

ISBN 978-3-86678-633-2

16,00 x 22,00 cm

64 Seiten

40 farbige und 12 s/w Abbildungen

Hardcover, gebunden

Sprachen: Deutsch, Englisch

Herausgeber
Kunstraum Innsbruck
Texte von
Veit Lörs
Gestaltung von
aldo design
Veranstaltungen
Ausstellung „The World´s most complete Congress of Ritatin Treatments“, 2011,  Kunstraum Innsbruck

Weitere Publikationen des Künstlers