Neu
unveröffentlichte Abbildungen und exklusive Werk- und Szenenfotos aus der internationalen Filmgeschichte
Details

Tom Fabritius

Seine Motive findet Tom Fabritius in der Bilderflut des Fernsehens. Ausgerüstet mit einer Kamera zappt er sich durch die Programme und nimmt schnell und intuitiv einzelne Bildmomente auf. Aus diesem Konvolut wählt er einzelne Bilder aus, die er dann aquarelliert – nicht fotorealistisch, sondern ein wenig plakativ, reduziert vor einem zum Teil stilisierten Hintergrund.
Durch die Übersetzung ins Aquarell fixiert der Künstler das Typische dieser Bildwelten.
25,00 €
30,70 CHF

vergriffen

inkl. Mehrwertsteuer 7%

versandkostenfrei in Deutschland und der Schweiz

"Tom Fabritius"

ISBN 978-3-938025-32-1

20,50 x 26,50 cm

72 Seiten

62 farbige Abbildungen

Hardcover, gebunden, ohne Schutzumschlag, ohne Schuber

Sprachen: Deutsch, Englisch

Herausgeber
von
Galerie Matthias Kampl, München,
Matthias Kleindienst,
galerieKleindienst, Leipzig,
und Galerie Tanit, München

mit einem Textbeitrag von
Rainer Metzger
Veranstaltungen
Das Buch erschien anlässlich der Ausstellung von Tom Fabritius zur Open Art München im September 2005.