Neu

Der Katalog zur Ausstellung Die UFA – Geschichte einer Marke der Deutschen Kinemathek – Museum für Film und Fernsehen widmet sich den ökonomischen und ästhetischen Strategien des Medienkonzerns seit seiner Gründung im Jahr 1917.

Details

Unter vier Augen

Sprachen des Porträts
„Unter vier Augen – Sprachen des Porträts“ versammelt rund fünfzig Spitzenwerke der Bildnismalerei aus sechs Jahrhunderten. Namhafte deutsche Schriftsteller und Intellektuelle, darunter Herta Müller, Ingo Schulze, Martin Walser, Juli Zeh und viele mehr, lassen sich von den Bildern zu Geschichten, Beobachtungen, Charakterskizzen oder lyrischen Inventionen inspirieren. Ein spannendes Seh- und Leseerlebnis ist garantiert.
35,99 €
44,20 CHF
ODER

inkl. Mehrwertsteuer 7%

versandkostenfrei in Deutschland und der Schweiz

"Unter vier Augen"

ISBN 978-3-86678-812-1

14,50 x 20,50 cm

396 Seiten

182 farbige und 53 s/w Abbildungen

Klappenbroschur, gebunden

Sprachen: Deutsch

Herausgeber
Staatliche Kunsthalle Karlsruhe
Buchautor
Kirsten Voigt
Texte von
Hans Belting, Andreas Beyer, Gottfried Boehm, Werner Busch, Mechthild Fend, Victoria von Flemming, Bettina Gockel, Jeanette Kohl, Marianne Koos, Andreas Köstler, Michael Lüthy, Ernst Seidl, Valeska von Rosen, Kirsten Voigt, Martin Walser und Judith Weiss
Gestaltung von
FINE GERMAN DESIGN

Weitere Publikationen des Künstlers