Neu
Die Fotografien der Serie Kopiec Bonawentura haben ihren Ursprung in einem Zitat des französischen Schriftstellers Alfred Jarry aus dem Schauspiel Ubu Roi (1896): »Die Handlung spielt in Polen, das heißt nirgendwo«. Hierzu ersinnt der Fotograf Lucas Olivet eine vielgefächerte und nationenübergreifende Erwiderung.
Details

Werner Schlegel

Neue Arbeiten
Die Konzentration auf das Wesentliche kennzeichnet das Werk des Künstlers Werner Schlegel, der mit dieser neuen Publikation Skulpturen und Zeichnungen auf Holz und Papier seiner jüngsten Werkphase dokumentiert, aber auch verschiedene temporäre Installationen in Kirchenräumen.
Seine auf den reduziert-kühlen Minimalismus der klaren Form konzentrierten Holzobjekte, die für sich alleine stehen oder die er zu größeren Installationen in geschlossenen und offenen Räumen anordnet, verknüpfen sich mit seinen Zeichnungen, die sein klar pointiertes Formenvokabular, dessen grafische Komponenten auch die Arbeiten im Raum strukturieren, variationsreich deklinieren.
(Andrea Brockmann)

Mehr zu Werner Schlegel

33,50 €
41,14 CHF

vergriffen

inkl. Mehrwertsteuer 7%

versandkostenfrei in Deutschland und der Schweiz

"Werner Schlegel"

März 2012

ISBN 978-3-86678-648-6

23,00 x 28,00 cm

96 Seiten

90 farbige und 4 s/w Abbildungen

Hardcover, gebunden

Sprachen: Deutsch, Englisch

Herausgeber
Städtische Galerie Iserlohn, Galerie Münsterland Emsdetten, Museum Abtei Liesborn, Gerhard-Marcks-Haus Bremen, Emschertal-Museum Herne, ev. Kirche „Maria im Weinberg“, Warburg
Texte von
Andrea Brockmann, Gisela Burkamp, Markus Runte, Manfred Strecker, Hermann Ühlein, Veronika Wiegartz
Gestaltung von
Andreas Koch
Veranstaltungen
Ausstellungsreihe „Skulptur und Zeichnung“, März 2012 bis 2013,  Städtische Galerie, Iserlohn, Galerie Münsterland, Emsdetten, Museum Abtei Liesborn, Gerhard-Marcks-Haus, Bremen, Emschertal-Museum, Herne, Kirche „Maria im Weinberg“, Warburg

Weitere Publikationen des Künstlers