Neu

Der Katalog zur Ausstellung Die UFA – Geschichte einer Marke der Deutschen Kinemathek – Museum für Film und Fernsehen widmet sich den ökonomischen und ästhetischen Strategien des Medienkonzerns seit seiner Gründung im Jahr 1917.

Details

Zara Pfeifer

Du, meine konkrete Utopie

Mitte der 1970er Jahre entstand in Wien ein ungewöhnliches öffentlich-privates Wohnungsbauprojekt – 3.200 Wohnungen in drei großen Blocks standen für erschwinglichen Luxus in Beton und für den utopischen Gedanken, dass ein Leben in echten Gemeinschaften mit frischer Luft, Wasser und Grün für jeden möglich ist. Alterlaa zählt zu den seltenen Beispielen, in denen die Moderne ihre höchsten Ansprüche verwirklicht hat – eine echte Wohnmaschine mit zu beinahe hundert Prozent zufriedenen Bewohnern seit über vier Jahrzehnten. In ihrem Langzeitprojekt Du, meine konkrete Utopie hat Zara Pfeifer (*1984) die menschliche Seite davon erstmalig in einer umfangreichen fotografischen Serie eingefangen.

Mehr zu Zara Pfeifer

35,00 €
42,98 CHF
ODER

inkl. Mehrwertsteuer 7%

versandkostenfrei in Deutschland und der Schweiz

"Zara Pfeifer"

Dezember 2017

ISBN 978-3-7356-0427-9

20,50 x 27,50 cm

128 Seiten

76 farbige und 1 s/w Abbildungen

Hardcover

Sprachen: Deutsch, Englisch

Herausgeber
Zara Pfeifer
Texte von

Angelika Schnell und Kimberly Bradley, Interview mit Zara Pfeifer von Sascha Chaimowicz.

Gestaltung von
Larissa Starke