In Kürze
Die Arbeitsweise und der Werkprozess des großen Meisters in einem umfangreichen Band.
Details

Anne Sommer-Meyer

in medias res
Anne Sommer-Meyer beschäftigt sich in einem Teil ihrer Arbeit mit den kleinen oder großen Themen des Alltags – das sind oft fast vergessene, unspektakuläre Nebensächlichkeiten und Wahrnehmungen aus Haus, Hof, Garten oder Küche.
In ihren konzeptionellen Arbeiten visualisiert die Künstlerin Zitate, Phrasen und Redewendungen aus dem Alltag, aus Nachrichten, Religion oder Volksglauben. Fundstücke, Schaugerichte, Zeichnungen, Plastiken, Installationen oder Malereien wirken in ihren neuen, zum Teil ungewöhnlichen inhaltlichen Zusammenhängen mystisch, eigenartig oder einfach komisch.
Der vorliegende Katalog präsentiert Werke und Werkgruppen Anne Sommer-Meyers aus den Jahren 1997 bis 2013.

Mehr zu Anne Sommer-Meyer

29,95 €
36,78 CHF

vergriffen

inkl. Mehrwertsteuer 7%

versandkostenfrei in Deutschland und der Schweiz

"Anne Sommer-Meyer"

ISBN 978-3-86678-841-1

28,00 x 21,00 cm

72 Seiten

67 farbige und 2 s/w Abbildungen

Hardcover, gebunden, ohne Schutzumschlag, ohne Schuber

Sprachen: Deutsch, Englisch

Herausgeber
von
Michel Meyer

Vorwort von
Alexander Gruber

Texte
Anne Sommer-Meyer

Gestaltung
Michel Meyer und Anne Sommer-Meyer
Veranstaltungen
Ausstellungen: "Farbflächen und Fundstücke", 2012, Kunstverein Oerlinghausen
"Das Gewicht von Farben", 07.05. – 07.07.2013, Kulturbahnhof Kreuztal
"Life is a picnic – small outings …", 26.05. – 23.06.2013, Städtische Galerie Eichenmüllerhaus Lemgo
"Andererseits", 26.02.–18.05.2014, Museum für Aktuelle Kunst – Sammlung Hurrle Durbach