Neu
unveröffentlichte Abbildungen und exklusive Werk- und Szenenfotos aus der internationalen Filmgeschichte
Details

Muntean / Rosenblum

Charakteristisch für die Malereien, Collagen, Filme und Installationen von Markus Muntean und Adi Rosenblum ist der besondere Blick auf „junge“ Menschen. Dieser Lebensabschnitt wird von den Künstlern als Metapher für die Zeitlichkeit des Lebens verwendet, dient vor allem aber als Folie, vor der sich das kollektive Bewusstsein der Reklamegeneration analysieren lässt.
Muntean / Rosenblum durchleuchten die Strategien der medialen Vermarktung, die mit klischeehaften Ausdrucksformen auf die Emotionalisierung des Zielpublikums und das Wecken von Sehnsucht und Leidenschaft zielen. Dabei greifen die Künstler auf die Geschichte der Kunst zurück und übertragen die Farbsymbolik, Pathosformeln, Attribute und Kompositionsprinzipien vergangener Stile, von der Renaissance über den Barock bis hin zum Neoklassizismus, auf die populäre Bildwelt der Gegenwart.

Regulärer Preis: 38,00 €

Special Price 25,00 €

Regulärer Preis: 46,66 CHF

Special Price 30,70 CHF

vergriffen

inkl. Mehrwertsteuer 7%

versandkostenfrei in Deutschland und der Schweiz

"Muntean / Rosenblum"

April 2008

ISBN 978-3-86678-167-2

28,00 x 28,00 cm

84 Seiten

35 farbige Abbildungen

Hardcover, gebunden

Sprachen: Deutsch, Englisch

Herausgeber
Arndt & Partner, Berlin/Zürich
Texte von
Abraham Orden, Mark Gisbourne
Veranstaltungen
Die Publikation erschien anlässlich der Ausstellung „Muntean / Rosenblum“, 2008, Galerie Arndt und Partner, Berlin.

Weitere Publikationen des Künstlers